Willkommen im Stringtanga - Forum von www.swimthongs.de

Hier zählt nicht das Label, sondern der Schnitt, der für eine gute Passform sorgt.
 Du bist ein Fan von erotischer Unterwäsche oder Bademode, dann bist du hier genau richtig.

Ich appelliere an alle, geht vernünftig mit diesem Forum um, dann wird es in dieser Form uns allen erhalten bleiben. Bitte lest erst einmal die
Regeln des Forums durch, die sich auf dieser Seite ganz unten befinden.

           zum Chat
Verstoss melden!
| Forum | Suchen | Mitglieder | Galerie | Webkatalog | Map | RSS-Reader | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


ERROR: access_error->no_client

Zugriff nur für registrierte Nutzer. Bitte loggen Sie sich als registrierter Nutzer mit Ihrer E-Mail-Adresse ein.

Noch nicht registriert? Bitte klicken Sie hier, um sich kostenlos zu registrieren.

zurück





Die 9 Regeln des Forums

1. Beleidige nie einen anderen User
2. Kein Beitrag oder Bild darf aus pornografischen Inhalten z.B. Nacktbilder, extremen Strings bestehen.
3. Es soll bitte darauf geachtet werden, dass Themen einen aussagekräftigen Titel haben.Titel die "Hilfe", "Suche", "Dringend" oder andere nichts sagende Inhalte haben, werden unter Umständen gelöscht.
4. Kein Informationsfeld sollte überdimensional üppig ausgefüllt werden. (z.B. bei „Ort“ nur den Wohnort eintippen).
5. Es ist nur erlaubt max. 50 Bilder in die Galerie des Forums zu stellen. Mehr Bilder dürft ihr aber gerne bei www.Swimstrings.de veröffentlichen lassen.
6. Werbung ist nur dann erlaubt, wenn sich der Werber verpflichtet als Gegenleistung, auch für www.swimstrings.de zu werben.
7. Es ist nicht erlaubt, den Nick als Werbung zu missbrauchen
8. Wer Links (Verweise auf andere Seiten) postet, der muss sich versichern, dass dieser Link auch korrekt ist. Das heißt, dass dieser Link auf keine pornographische, oder illegale Inhalte verweist
9.
Die Administratoren haben in jedem Fall das Recht, einen Beitrag oder ein Bild zu bearbeiten, zu verschieben oder sogar zu löschen, wenn er dies Aufgrund des Inhaltes für angemessen empfindet. Was „angemessen“ ist und was nicht, ist seine Entscheidung. Sollte er nach dem Grund der betreffenden Maßnahme gefragt werden, muss er jedoch eine Forums-Regel angeben, die sein Handeln rechtfertigt.